SubscribeBlog

Umzug!

juhu, geschafft!

es sollte eigentlch niemand mitbekommen haben, aber für diejenigen die es interessiert, die tonwert-studios sind umgezogen! 🙂
und zwar so fast ganz ohne kistenschleppen, sogar das ummelden hat anstandslos geklappt, ab sofort residieren wir im hause all-inkl.com. schöner wohnen….

sollte irgendjemand unregemlässigkeiten im betrieb feststellen, dann sage er mir bitte bescheid!

ansonsten wünsch ich jetzt viel spass hier in der neuen behausung

get redressed!

so wie man ja schon selbst mit sicherheit gesehen hat, sieht das hier etwas anders aus. doch keine panik, das ist so geplant 🙂

denn, es wurde irgendwie zeit diesem projekt hier etwas frischen wind in die segel zu blasen. dies soll unter anderem mit einem frischeren neuen design, was mehr auf die photos selbst den fokus legt, als auch mit einer „qualitätsoffensive“ passieren. was man sich darunter vorzustellen hat, das könnt ihr euch selbst überlegen…

alle textlichen beiträge, welche das blog hier betreffen, findet man ab sofort auf der blog-seite, zu finden ganz oben. damit die photos auf der startseite nicht durch texte zerhäckselt werden.

so denn, über kommentare und so kram würd ich mich freuen!

Zuwachs

nachdem hier längere zeit ja nicht wirklich viel lohnenswerte arbeit zu sehen war, hier ein kleiner zwischenruf und hinweis auf mein neuestes projekt. nähmlich einen reiseblog names www.cruiselights.net über eine anstehende 4 monatige arbeits-reise auf/mit einem kreuzsfahrtschiff 🙂

hier werden natürlich dann die künstlerisch wertvolleren photographien erscheinen, welche auf dieser reise geschossen werden. also, es sollte bald wieder was zu sehen geben.  stay tuned!

Related Images:

Ganz Objektiv gesehen…

… gibt es einen eindeutigen Zuwachs an Linsen in meiner kleinen Photographieausrüstungstasche. Denn ich habe mich endlich dazu entschlossen den Schritt in höhere Brennweitenbereiche zu wagen. Dabei begleiten wird mich das Canon EF-S 55-250mm IS Zoomobjektiv, welches heute den Weg aus dem Laden an meine Kamera gefunde hat 🙂

Nach reiflicher Ãœberlegung und Recherche hat es dann letzendlich das Rennen gemacht und hat sich gegen diverese andere Objektive durchgesetzt, zumal es die ideale Verstärkung für mein 18-55mm Standart-Objektiv darstellt. Und bei dem Preis gab es eigentlich keine Alternative, zumal ich doch recht gerne im Canon-Reigen bleiben wollte. Da weiß man was man hat denk ich mir mal so…

On Top gab es noch eine Gegenlichtblende, welche auch schon im Einsatz ist. Noch nicht da, da noch postalisch unterwegs, ist ein UV-Sperrfilter, endlich eine eigene IR-Remote, damit der gute Twisteck endlich mal seine wiederhaben kann und einen Zweitakku. Und hier gibts jetzt noch zwei kleine Shots wie das Ding denn „in real“ aussieht.

Und da man das Ding ja auch im Einsatz sehen will, direkt hier zum ersten richtigen Photo mit dem neuen Schatzi 🙂

Happy New Year!

nun denn, auch wir von tonwert-studios.de wollen ein frohes neues wünschen, mit allem was dazu gehört und so 🙂

beide werden wir allerdings arbeitenderweise ins neue jahr rutschen, der twisteck auf „deutschlands größter Sylvesterparty“ am brandenburger tor, der vale beim „Sylvesterball der 20er Jahre im Ritz Carlton“ am potsdamer platz. von dort gibts hier auch was zum sehen…

Lüster lüster...

nun denn, feuert schön und alles jute!

Core-Upgrade

ein kleins hallo aus der hotel-lobby des NH Hotels Nord in düsseldorf, in der ich gerade sitze und das kostenlose internetz genieße, dass es auf den zimmer nicht gibt… schweinerei…

nuja, es is ein neues wordpress rausgekommen, version 2.7. ein major-upgrade,  was sich allerdings nur im backend bemerkbar macht, nähmlihc mit komplett neuem interface.

allerdings hat das scheiss upgrade-plugin mir das theme zerhauen, auf jedenfall muss ich das erst wiederherstellen… solange gibts nen backup zu sehen, was allerdings schon etwas älter is. also nich wundern ob des kack designs 😉

merci

vale